Bring Deinen Po in Form!

Ein straffer Po ist für jedermann und jedefrau ein Hingucker. Um sich auf die Badesaison vorzubereiten, lohnt es sich, schon jetzt mit dem Training anzufangen. Deine Pomuskulatur besteht aus drei Hauptmuskeln: Gluteus minimus, Gluteus medius und Gluteus maximus, wobei der Gluteus maximus nicht nur der gößte Muskel am Po, sondern am menschlichen Körper insgesamt ist.

Es gibt nicht nur ästhetische Gründe, auf einen starken Po zu achten:
Schwache Pomuskeln sind verantwortlich für ein Ungleichgewicht in der Hüfte und für einen schwachen und labilen Beckenboden.
Wenn deine Pomuskeln stark sind, werden der untere Rücken, die rückseitige Oberschenkelmuskulatur, die Gelenke und Sehnen nicht so sehr belastet.

Ein gutes Fitnessstudio verfügt über zahlreiche Geräte und das nötige Wissen, um den Allerwertesten in Form zu bringen. Empfehlenswert sind z. B. Kniebeugen mit der Langhantel, Ausfallschritte mit einem Kurzhantelpaar, Abduktorentraining am Kabelzug oder die Beinpresse.

Lass` Dich in Deinem Fitnessstudio beraten und dem wohlgeformten, knackigen Po steht nichts mehr im Wege.

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

 

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Gerstetten, Herbrechtingen, Weißenhorn und Weitnau.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*